Arbeitskreis

gegründet im Jahr 1954


Veranstaltungsreihe
des Theodor-Heuss-Gymnasiums in der Volkshochschule Ludwigshafen am Rhein

Die Veranstaltungen der Lebendigen Antike Ludwigshafen werden inhaltlich vom Theodor-Heuss-Gymnasium und organisatorisch wie finanziell getragen von der VHS der Stadt Ludwigshafen

Es sind in der Regel Vorträge (meist mit Unterstützung von Bildern), aber auch Führungen durch Ausstellungen, Exkursionen, musikalische Darbietungen, Lesungen, eigene Ausstellungen.

Sie können von Fall zu Fall gemeinsam mit anderen Veranstaltungen der Region angeboten werden, wie etwa mit der Stadtbibliothek, mit dem Theater im Pfalzbau, mit dem Ernst-Bloch-Zentrum, mit der Evangelischen Akademie der Pfalz, mit Museen u. a.